Liebe Freunde und Bekannte,

aus organisatorischen – hauptsächlich Zeitgründen – habe ich mich dazu entschieden zum 1. Mai 2022 mein Studio für alle Privatkunden zu schließen. Dies war langfristig schon immer geplant, aber ich werde mich ab dann ausschließlich meinen zahlreichen Firmenkunden widmen, die mich schon sehr stark auslasten und keine Privataufträge mehr annehmen. Das heißt: Ab 1.5. wird es keine Familien-, Paarshootings oder ähnliches mehr bei mir geben. Auch keine Bewerbungsbilder. Übrigens Passbilder habe ich noch nie gemacht und werde ich auch nicht machen. ;-). Bis zum 1. Mai biete ich meine Arbeit aber natürlich noch wie gewohnt an und es wird auch noch die ein oder andere Aktion bis dahin geben. Wer noch einen Gutschein hat, sollte diesen entsprechend auch bis dahin dann einlösen. Nach dem 1.5. ist dies dann nicht mehr möglich. Termine mache ich immer mit maximal zwei Wochen Vorlauf.

Ich möchte mich gleichzeitig auch bei allen Menschen bedanken, die ich in den letzten Jahren mit meinen Studioaufnahmen glücklich machen durfte.

Viele Grüße
Dennis

In der heutigen Zeit ist moderne Bildbearbeitung besonders wichtig und effektiv. Vor allem im Bereich Architektur, Immobilien und Aussenprojekte ist dies für mich von großem Vorteil. So ist man beispielsweise nicht mehr unbedingt auf optimale Wetterbedingungen angewiesen. Was alles möglich ist, ist an den beiden folgenden Beispielen (Vorher / Nachher) sichtbar. Selbst Aufnahmen, bei denen komplexe und detaillierte Elemente im Himmel vorhanden sind, sind kein Problem. Damit können Aufnahmen stark aufgewertet und die Objekte positiver und werbewirksamer dargestellt werden.

Ich packe meinen Koffer und nehme mit… Heute startet das nächste große Abenteuer und die Erfüllung eines Traums. Drei Wochen lang werde ich das derzeit wohl erfolgreichste Rallyeteam der Welt bei der Rallye Dakar in Südamerika begleiten. 9332 Kilometer geht es in 13 Tagesetappen quer durch Argentinien und Bolivien. Ich bin daher bis zum 20. Januar nur eingeschränkt erreichbar. Das Studio bleibt in dieser Zeit logischerweise geschlossen.

Dakar Equipment klein

War in diesen Tagen mehrere Stunden im Studio und hat Fisch in allen Arten und Variationen fotografiert.

Insgesamt waren es Aufnahmen von 20 Produkten, die jeweils nach Kundenwunsch angerichtet und anschließend fotografiert wurden.

Dabei arbeiteten wir übrigens mit Plastikeis, also keinem echten Eis, sondern einem täuschend echten Imitat aus Plastik. Unter der Schieferplatte war eine gewöhnliche Biertischgarnitur als Untergrund.

Fischmaster Fischshooting-150

Fischmaster Fischshooting-160 Fischmaster Fischshooting-212  Unbenannt-2

Endlich geschafft!!! Heute legte ich erfolgreich meine Diplomarbeit im Bereich Kommunikationsdesign / Fotografie in Darmstadt ab. Hier ist ein Teil des Projekts zu sehen.

CF7Q7248

Wie genau so eine Diplomarbeit abläuft, und was bei mir am Ende dabei raus kam, will ich demnächst hier berichten. Jetzt ist allerdings erstmal ein paar Tage Zeit, um durchzuschnaufen! CF7Q7244 CF7Q7245 CF7Q7252

Und das ganze gibt es nun auch auf SPIEGEL Online: https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/zwillinge-fotograf-dennis-moebus-macht-doppelportraets-a-1021422.html

In der gestrigen Live-Show „Wetten, dass..?“ auf dem ZDF gab es eine Feuerwehr-Wette. Der Wetteinsatz für die Wettpaten Joko & Klaas bestand dabei ein Kalendershooting zu absolvieren und ein Motiv nachzustellen. Hierbei zeigte das ZDF das Cover eines unserer Feuerwehrkalender als „Vorbild“ dafür. Natürlich hatte der Fernsehsender vorher bei mir angefragt und entsprechend die Erlaubnis dazu eingeholt.

Die Kalender entstanden in den letzten Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr Trebur (bei der ich selbst aktiv bin) und sind  mittlerweile bundesweit bekannt. Das Projekt ist für einen guten Zweck und alle Einnahmen gehen immer an das Kinderhospiz Wiesbaden und die Jugendarbeit der Feuerwehr. Im Portfolio unter „People“ finden sich einige Kalenderaufnahmen.

Dass das Kalendercover in der Fernsehshow gezeigt wurde, war am nächsten Tag natürlich Ortsgespräch. :)

Übrigens im nächsten Jahr gibt es zum 75-jährigen Jubiläum der Feuerwehr wieder einen ganz besonderen Kalender. Die Shootings dazu laufen bereits ;)

Es ist soweit! Die Neue Website ist endlich online und sie präsentiert sich nicht nur in komplett neuem Design, sondern auch mit vielen neuen,
noch unveröffentlichten Bildern und Funktionen. Mein Dank gilt Sarah Rattmann (Design to Media, www.design-to-media.de), die für die Programmierung der neuen Seite zuständig war, sowie Marcus Reichel (MCM-Fantertainment, www.mcm-fantertainment.com). Danke für die gute Zusammenarbeit und die tolle Umsetzung! Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim Erkunden der neuen Seiten :)

Nebenbei, alle vorherigen Blogeinträge sind extern hier zu finden: dennismoebusphotography.wordpress.com . Von heute an, gibt es alle neuen Einträge nur noch hier auf der Seite direkt.

Für einen meiner großen Kunden war ich im Dezember für eine knappe Woche beruflich für Fotoaufnahmen von verschiedenen Referenzobjekten der Firma in Moskau. Zwischen den Fototerminen war immer etwas Zeit (auch bei den langen Taxifahrten) Menschen, Land und Kultur etwas kennenzulernen. Ein paar Impressionen von der beeindruckenden Stadt der Gegensätze gibt es hier. Dominiert wird die riesige Metropole von Blockbauten aus Beton. Diese stehen im Gegensatz zu den goldenen Kuppeln der Regierungsgebäude.

CF7Q2873 CF7Q2877 CF7Q2882 CF7Q2886 CF7Q2902 CF7Q2885 CF7Q2884 CF7Q2883

Stau gibt es in Moskau immer, zu jeder Zeit, auf allen Hauptverkehrsstraßen. Mit dem Taxi ist man von der einen zur anderen Seite von Moskau meist mehr als zwei Stunden lang unterwegs.

CF7Q3019

Dafür ist das Ampelsystem sehr praktisch. Die Sekunden zählen herunter und lassen den Wartenden wissen, wann die Ampel wieder umspringt, oder eben auch, wann die Grünphase endet.

CF7Q3022
CF7Q4481 CF7Q4422 CF7Q4491 CF7Q4497 CF7Q4416 CF7Q4415 CF7Q4412 CF7Q4410 CF7Q3935 CF7Q3540 CF7Q3539 CF7Q3538 CF7Q3536 CF7Q3533 CF7Q3530 CF7Q3187 CF7Q3197 CF7Q3525 CF7Q3527

8 Spuren auf einer Seite…

CF7Q4406

Übrigens ist es ab 23 Uhr streng verboten in Russland Alkohol zu kaufen. In allen Supermärkten wird der Alkoholbereich dann komplett gesperrt. Nur in Bars bekommt man dann noch Alkohol.
SAMSUNG SAMSUNG

Zum Schluss noch Grüße vom Roten Platz. Glücklicherweise war ganz kurz Zeit hier auch einen kurzen Stopp einzulegen.

CF7Q4484fb